Philosophie, Leitlinien, Werte .... hat jeder!

Wir auch!

Kundenzufriedenheit ist das A und O. Der Weg dahin ist unsere Philosophie.
Wir arbeiten kreativ, um ein Ergebnis zu entwickeln, das
eine Botschaft erfolgreich verbreitet. Das spornt uns an und ist für uns das Salz in der Suppe.

Die Identifizierung mit der Aufgabe und den Zielen des Kunden, die Beratung und Konzeption der Projekte, erzeugen die Spannung, die wir bei unserer Arbeit brauchen. Wenn wir dann zielsicher treffen und überzeugen, ist das die Bestätigung, dass wir unser Handwerk beherrschen.
Hinter Konzept-fünf stehen Menschen, die ihr Engagement nicht von der Höhe der Werbebudgets abhängig machen.
Gute Werbung lässt sich am Markterfolg messen. Gute Arbeit an der Kundenzufriedenheit.

  • Über die Agentur

    Konzept-fünf wurde 1988 als Designagentur von 5 Studenten (daher die "fünf") gegründet. Anfänglich auf die Gestaltung von Produkten ausgerichtet und mit einigen nationalen wie internationalen Designpreisen ausgezeichnet, erweiterte sich das Spektrum des Tätigkeitsfeldes schnell. Produkte brauchen natürlich auch Verpackungen oder sollen erfolgreich verkauft werden.
    Auch das Branchenportfolio wurde immer breiter. Waren die Schwerpunktbranchen zunächst Automotiv, Maschinenbau und Medizintechnik, kamen schnell Bereiche wie Pharma, Chemie, Food und Immobilien hinzu.
    1997 erweiterte Konzept-fünf ihr Leistungsspektrum mit der Produktion von digitalen Medien. Das erste Computerspiel für Chesterfield oder die erste 3D-Präsentation der ersten digitalen Kamera für Leica waren nicht nur Meilensteine, sondern auch eine Herausforderung, die schon bei den Rechnerleistungen begann. Mit der Kommerzialisierung des Internets 1999 starten auch Konzept-fünf damit, Internetseiten im Auftrag von Kunden zu gestalten oder zu programmieren.
    Nach über 27 Jahren wird klar, warum Konzept-fünf nicht nur eine leistungsfähige Full Service Agentur ist, sondern ohne Probleme auch als Webagentur, Grafikagentur oder Kreativagentur angesprochen werden kann.

  • Werbeagentur . Grafikagentur - Kreativagentur
  • Über den Inhaber

    Nicht üblich, sondern ungewöhnlich. Wolfgang Schwenglers vielseitiges Wissen ist der Grund dafür, dass Konzept-fünf mittlerweile seit 27 Jahren ein kompetenter Ansprechpartner für Unternehmensgründer, mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne ist.

    Nach abgeschlossener Lehre als Maschinenschlosser und Ausbildung zum Krankenpfleger entdeckte Wolfgang Schwengler seine kreative Seite und wandte sich der Fotografie zu. Mit zwei anderen Fotografen engagierte er sich erfolgreich für die Anerkennung der Fotografie als Bildende Kunst und wurde schließlich, mit seinen Mitstreitern, als erster Fotograf auch in den Berufsverband bildender Künstler aufgenommen.

    Diese Richtung verfolgte Wolfgang Schwengler konsequent weiter. Das Abitur holte er auf dem Zweiten Bildungsweg nach und bewarb sich für ein Design-Studium an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. Für ihn sprach die Anerkennung der besonderen künstlerischen Begabung. Während des Studiums gründete er zusammen mit vier Kommilitonen die Designagentur Konzept-fünf. Nach dem Abschluss als bester Designer Hessens war die Erweiterung zur Full Service Werbeagentur der nächste logische Schritt. Und der Erfolg gibt ihm Recht.

    Den privaten Wolfgang Schwengler beschreiben Freunde so:
    Er ist konziliant, integer, pragmatisch (in gewisser Weise sehr überraschend unkonventionell) und verfügt über hohe soziale Empathie.
    Ansonsten ist er neugierig auf alles Neue (besonders in der Küche), liebt das Wasser und die Natur, was für einen ehemaligen Wettkampftaucher sicher nichts Ungewöhnliches ist. Er reist für sein Leben gern in abenteuerliche und abgelegene Gegenden dieser Erde.

  • Konzept-fünf und Firmengründungen

    Konzept-fünf ist stolz darauf, bis heute weit über 150 Unternehmensgründer erfolgreich in die jeweiligen Märkte mit Rat und Tat begleitet zu haben.