Contao Content-Management-System

Contao erschien erstmals 2006 unter dem namen TypoLight. 2010 erfolgte die Umbenennung von TypoLight zu Contao, um nicht fälschlicherweise mit TYPO-3 in Verbindung gebracht zu werden.

Es ist ein Content Management System, welches bereits in der Basisversion über einen großen Funktionsumfang verfügt. Die Arbeit mit diesem CMS wird durch die unzähligen, integrierten Module enorm erleichtert. Es ist möglich mit einer Installation beliebig viele Webseiten zu verwalten und direkt anzulegen, welcher Benutzer auf bestimmte Webseiten zugreifen darf und wer nicht. Mittlere bis größere Webprojekte profitieren von dieser sicheren Systemstruktur.

Agentur für Contao

Contao

Besonderer Vorteil ist, dass Contao vollständig CSS-gestützt arbeitet, wodurch keine systembedingten gestalterische Grenzen gesetzt werden. Dies ist für die Alleinstellung von Websites immer wichtiger, um sich von Mitanbietern abzugrenzen. Contao ist zudem auch vollständig barrierefrei, wodurch sich die Bedienbarkeit einer Website an Bedürfnisse von Behinderten anpassen lässt. Dieses CMS hat aus diesem Grund für uns ein "Sternchen" verdient. Die Bedienung ist verständlich und ... alles geht!
Contao ist mit Abstand das modernste CMS und auch deutlich einfach zu bedienen als Typo-3.

Nachtrag: Leider hat sich die Entwicklergemeinschaft mit dem Schritt auf die 4.0 - Version und einer noch moderneren Architektur keinen großen gefallen getan. Wir arbeiten momentan nur auf den 3.X-Versionen bis die Probleme der neuen Version geklärt sind. Es wird daran gearbeitet.

Kontakt zu Konzept-fünf - Offenbach, Frankfurt

Webdesign Agentur für Contao - Frankfurt, Offenbach, Rhein-Main, Hessen, Deutschland, Schweiz, Österreich